Dänische Str. 11, 24103 Kiel

MON - FRA 8:30 - 18:00

+49 431 979 969 94

Jetz Termin verinbaren!

Fachanwalt für Erbrecht — Ihre Sicherheit für die finanzielle Zukunft Ihrer Familie

Wir helfen Ihnen, eine maßgeschnei­derte Ver­mö­gen­snach­folges­trate­gie zu entwick­eln, um die finanzielle Zukun­ft Ihrer Fam­i­lie zu gewährleisten.

w

Gespräch­ster­min

Vere­in­baren Sie einen ersten Gesprächstermin!

Tele­fon

+49 431 / 979 969 94

E‑Mail

info@btknoll-rechtsanwalt.de

Ihr Fachanwalt für Erbrecht
Gestalten Sie Ihre finanzielle Zukunft selbst!

Die Pla­nung Ihrer Ver­mö­gen­snach­folge ist weit mehr als nur das Ver­fassen eines ein­fachen Tes­ta­ments. Wir ver­ste­hen die kom­plex­en Ver­flech­tun­gen zwis­chen Erb‑, Fam­i­lien- und Steuer­recht sowie Han­dels- und Gesellschaft­srecht. Als erfahrene Fachan­wälte für Erbrecht bieten wir Ihnen umfassende Beratung und begleit­en Sie dabei, Ihre indi­vidu­ellen Ziele zu erreichen.

Lassen Sie uns gemein­sam die Weichen richtig stellen und Ihre Ver­mö­gen­snach­fol­ge­pla­nung auf höch­stem Niveau real­isieren. Ihre finanzielle Zukun­ft liegt in Ihren Hän­den, und wir sind hier, um Ihnen dabei zu helfen, sie best­möglich zu gestalten!

Ihr Schlüssel zur rechtlichen Sicherheit und gestalteten Zukunft

Sorgen Sie vor und behalten Sie die Kontrolle über Ihr Leben — mit einer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung!

Nie­mand möchte in ein­er Gesund­heit­skrise hil­f­los daste­hen, ohne Ein­fluss auf wichtige Entschei­dun­gen zu haben. Unsere durch­dacht­en Vor­sorgevoll­macht­en und Patien­ten­ver­fü­gun­gen geben Ihnen die Gewis­sheit, dass Ihre Wün­sche respek­tiert werden.

Über­lassen Sie Ihre Zukun­ft nicht dem Zufall! Benen­nen Sie eine Ver­trauensper­son, die in Ihrem Namen entschei­den kann, wenn Sie es nicht kön­nen. So behal­ten Sie die Kon­trolle, auch in schwieri­gen Zeiten.

Mit ein­er Patien­ten­ver­fü­gung leg­en Sie im Voraus fest, welche medi­zinis­chen Maß­nah­men Sie wün­schen oder ablehnen. Ihre per­sön­lichen Vorstel­lun­gen und Werte wer­den respektiert.

Unser erfahrenes Team ste­ht Ihnen zur Seite, um Ihre Vor­sorgevoll­macht und Patien­ten­ver­fü­gung rechts­gültig und wirk­sam zu erstellen. Kon­tak­tieren Sie uns jet­zt, um einen Beratung­ster­min zu vere­in­baren. Gemein­sam schaf­fen wir eine solide Grund­lage für Ihre per­sön­liche Vor­sorge und die Gewis­sheit, dass Ihre Wün­sche respek­tiert wer­den, egal was die Zukun­ft bringt.

Sichern Sie Ihren Nachlass und vermeiden Sie Erbstreitigkeiten — mit einem fehlerfreien Testament!

Ein rechts­gültiges Tes­ta­ment ist entschei­dend, um den let­zten Willen des Erblassers wirk­sam umzuset­zen. Doch die Erstel­lung eines solchen Tes­ta­ments kann kom­plex sein und erfordert die Berück­sich­ti­gung geset­zlich­er Vor­gaben wie Pflichtteilsansprüche.

Sind Sie ver­heiratet? Das bekan­nte Berlin­er Tes­ta­ment ist zwar ver­bre­it­et, aber nicht immer die beste Lösung für Sie und Ihren Ehep­art­ner. Ent­deck­en Sie vielfältige Gestal­tungsmöglichkeit­en, um Ihre Ver­mö­gen­snach­folge opti­mal zu regeln.

Warten Sie nicht länger! Pla­nen Sie frühzeit­ig Ihren Nach­lass. Unser spezial­isiertes Erbrecht-Anwalt­steam ste­ht Ihnen zur Seite, zeigt Ihnen ver­schiedene Optio­nen auf und erk­lärt ihre Vor- und Nachteile. Lassen Sie uns gemein­sam eine maßgeschnei­derte Lösung entwick­eln, die Ihre Wün­sche und Bedürfnisse voll­ständig berücksichtigt.

Über­lassen Sie Ihren Nach­lass nicht dem Zufall! Kon­tak­tieren Sie uns noch heute für eine Beratung. Sich­ern Sie Ihren Frieden und schützen Sie Ihre Fam­i­lie durch fundierte Ver­mö­gen­snach­fol­ge­pla­nung. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen, Ihre Ver­mö­gen­snach­folge erfol­gre­ich zu gestalten.

Gestalten Sie Ihre finanzielle Zukunft nach Ihren Vorstellungen — mit intelligenter Vermögensnachfolge zu Lebzeiten!

Sie haben hart gear­beit­et, um Ihr Ver­mö­gen aufzubauen, und möcht­en sich­er­stellen, dass es in den richti­gen Hän­den liegt, auch wenn Sie selb­st nicht mehr aktiv daran teil­haben kön­nen. Mit ein­er durch­dacht­en Ver­mö­gen­snach­folge zu Lebzeit­en stellen Sie bere­its heute die Weichen für eine erfol­gre­iche Übergabe.

Sich­ern Sie den Erhalt Ihres Ver­mö­gens und schaf­fen Sie klare Struk­turen für Ihre Nachkom­men! Durch die Über­tra­gung von Ver­mö­genswerten zu Lebzeit­en gewährleis­ten Sie, dass Ihr Ver­mö­gen in den richti­gen Hän­den liegt und Ihre Ziele und Werte fort­ge­führt wer­den. Gle­ichzeit­ig min­imieren Sie steuer­liche Belas­tun­gen und schaf­fen finanzielle Sicher­heit für Ihre Familie.

Unser erfahrenes Exper­ten­team begleit­et Sie auf dem Weg zu ein­er maßgeschnei­derten Ver­mö­gen­snach­fol­gelö­sung. Wir analysieren Ihre Sit­u­a­tion, berück­sichti­gen Ihre Ziele und entwick­eln eine Strate­gie, die Ihren Bedürfnis­sen entspricht. Dabei küm­mern wir uns um alle rechtlichen und steuer­lichen Aspekte.

Warten Sie nicht länger! Nutzen Sie die Chance, Ihre Ver­mö­gen­snach­folge aktiv zu gestal­ten und Ihre finanzielle Zukun­ft abzu­sich­ern. Kon­tak­tieren Sie uns noch heute für eine Beratung. Gemein­sam entwick­eln wir eine umfassende und indi­vidu­elle Lösung, die Ihnen und Ihrer Fam­i­lie finanzielle Sta­bil­ität und Sicher­heit bietet.

Lassen Sie uns gemein­sam Ihre Ver­mö­gen­snach­folge pla­nen und die Grund­lage für eine erfol­gre­iche Zukun­ft leg­en. Ver­trauen Sie auf unsere Exper­tise und prof­i­tieren Sie von unser­er umfassenden Beratung. Ihre finanzielle Zukun­ft liegt in Ihren Hän­den — nehmen Sie sie jet­zt in die Hand!

Schützen Sie Ihr Vermögen und bewahren Sie Ihre Familienwerte mit unseren Familienstiftungen.

Unsere Fam­i­lien­s­tiftun­gen bieten eine cle­vere und langfristige Lösung, um finanzielle Sicher­heit für Ihre Fam­i­lie zu gewährleis­ten und gle­ichzeit­ig ein bleiben­des Erbe für kom­mende Gen­er­a­tio­nen zu schaf­fen. Wir bieten maßgeschnei­derte Beratung und Lösun­gen, die Ihren indi­vidu­ellen Bedürfnis­sen und Zie­len gerecht werden.

Warum sind unsere Fam­i­lien­s­tiftun­gen beson­ders? Unsere Experten haben langjährige Erfahrung in der Grün­dung und Ver­wal­tung von Fam­i­lien­s­tiftun­gen und bieten umfassendes Fach­wis­sen. Sie erhal­ten nicht nur effiziente Ver­mö­gensver­wal­tung, son­dern auch steuer­liche Vorteile, da wir die kom­plex­en rechtlichen Rah­menbe­din­gun­gen ver­ste­hen und Ihnen helfen, Ihre steuer­liche Belas­tung zu optimieren.

Mit ein­er Fam­i­lien­s­tiftung kön­nen Sie Ihr Ver­mö­gen nach Ihren Werten weit­ergeben und phil­an­thropis­che Ziele ver­fol­gen. Ihre Fam­i­lie kann eine treibende Kraft für pos­i­tive Verän­derun­gen sein.

Wir sind nicht nur Ihr Anbi­eter, son­dern Ihr langfristiger Part­ner. Unsere per­sön­liche Betreu­ung und Unter­stützung schaf­fen Vertrauen.

Treten Sie in die Welt der Fam­i­lien­s­tiftun­gen ein, sich­ern Sie Ihr Ver­mö­gen und bewahren Sie Ihre Fam­i­lien­werte. Kon­tak­tieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere maßgeschnei­derten Lösun­gen zu erfahren und Ihre Fam­i­lien­s­tiftung zu gründen.

Investieren Sie in die Zukun­ft Ihrer Fam­i­lie — mit ein­er bleiben­den Familienstiftung!

Erben gerecht aufteilen und Pflichtteilsrecht verstehen — wir sind Ihre Experten!

Pflicht­teil­srecht kann kom­pliziert sein und oft zu Fam­i­lien­stre­it­igkeit­en führen. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Als Fachan­walt für Erbrecht sind wir auf Pflicht­teil­srecht spezial­isiert und set­zen uns mit unser­er Exper­tise für Ihre Rechte ein.

Unsere Beratung ist indi­vidu­ell und maßgeschnei­dert. Wir ver­ste­hen Ihre Sit­u­a­tion und Ziele und find­en die beste Lösung, um Ihren Pflicht­teil zu sichern.

Unser Team beste­ht aus erfahre­nen Anwäl­ten, die Pflicht­teil­srecht ken­nen. Wir küm­mern uns um Berech­nun­gen, Ansprüche und Vertei­di­gung gegen unberechtigte Forderungen.

Was uns ausze­ich­net, ist unsere Lei­den­schaft und unser Inter­esse daran, Ihnen zu helfen. Wir schaf­fen Ver­trauen und bieten unter­stützende Betreuung.

Unsere Erfolge sprechen für sich. Viele zufriedene Man­dan­ten haben uns ver­traut und von unser­er effek­tiv­en Vertre­tung prof­i­tiert. Wir kämpfen für Ihr Recht und streben immer die besten Ergeb­nisse an.

Kon­tak­tieren Sie uns heute für einen per­sön­lichen Beratung­ster­min. Ver­trauen Sie unserem Fachan­walt für Erbrecht und sich­ern Sie sich Ihren gerecht­en Pflichtteil!

Rufen Sie uns einfach an oder schicken eine E‑Mail
Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Kanzlei
w
Lassen Sie sich umfassend von uns beraten

Ihr Ansprech­part­ner

Rechtsanwalt Björn-Thorben Knoll, LL.M. Fachanwalt für Agrarrecht, Fachanwalt für Erbrecht u. zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Unsere Kan­zlei ist auf die Entwick­lung maßgeschnei­dert­er Ver­mö­gen­snach­folges­trate­gien spezial­isiert. Mit unserem fundierten Fach­wis­sen und unser­er langjähri­gen Erfahrung unter­stützen wir unsere Man­dan­ten bei der Pla­nung und Umset­zung ein­er indi­vidu­ellen Lösung für die Zukun­ft ihres Vermögens.

Ver­mö­gen­snach­folge ist ein kom­plex­es The­ma, das zahlre­iche rechtliche Aspek­te berührt. Wir nehmen nicht nur Ihre per­sön­lichen Vorstel­lun­gen ernst, son­dern berück­sichti­gen auch die steuer­lichen und erbrechtlichen Rahmenbedingungen.

Unser Ziel ist es, einen naht­losen Über­gang Ihres Ver­mö­gens auf die näch­ste Gen­er­a­tion sicherzustellen und gle­ichzeit­ig Ihre finanziellen Inter­essen zu schützen. 

Fachanwalt Erbrecht Kiel 1
DVEV
DANSEF Logo 96dpi white
dgar e1490377987925
anwaltverein logo e1490378173960

Antworten auf Fra­gen aus dem Erbrecht

Warum sollte man die Vermögensnachfolge durch einen Rechtsanwalt planen lassen?

Die Ver­mö­gen­snach­folge ist ein kom­plex­es und sen­si­bles The­ma, das eine sorgfältige Pla­nung erfordert. Hier sind einige Gründe, warum es rat­sam ist, die Ver­mö­gen­snach­folge durch einen Recht­san­walt pla­nen zu lassen:

Fach­liche Exper­tise: Ein Recht­san­walt für Erbrecht ver­fügt über das spezial­isierte Wis­sen und die Erfahrung, um Sie bei allen rechtlichen Aspek­ten der Ver­mö­gen­snach­folge zu unter­stützen. Sie sind mit den ein­schlägi­gen Geset­zen, Bes­tim­mungen und Fall­strick­en ver­traut und kön­nen Ihnen fundierte Ratschläge geben.

Indi­vidu­elle Beratung: Jed­er Fall der Ver­mö­gen­snach­folge ist einzi­gar­tig. Ein Recht­san­walt kann Ihre indi­vidu­elle Sit­u­a­tion analysieren und Ihnen maßgeschnei­derte Lösun­gen anbi­eten. Sie berück­sichti­gen Ihre per­sön­lichen Ziele, Fam­i­lien­struk­turen, steuer­liche Aspek­te und weit­ere rel­e­vante Fak­toren, um eine Strate­gie zu entwick­eln, die Ihren Bedürfnis­sen entspricht.

Rechtssicher­heit: Durch die Unter­stützung eines Recht­san­walts kön­nen Sie sich­er­stellen, dass Ihre Nach­fol­ge­pla­nung den rechtlichen Anforderun­gen entspricht. Sie helfen Ihnen bei der Erstel­lung von Tes­ta­menten, Erb­verträ­gen, Gesellschaftsverträ­gen und anderen rel­e­van­ten Doku­menten, um sicherzustellen, dass Ihre Ver­fü­gun­gen rechts­gültig und bindend sind.

Steuerop­ti­mierung: Ein Recht­san­walt für Erbrecht kann Ihnen helfen, Ihre Ver­mö­gen­snach­folge so zu gestal­ten, dass steuer­liche Belas­tun­gen min­imiert wer­den. Sie ken­nen die gel­tenden Steuerge­set­ze und kön­nen Strate­gien entwick­eln, um Ihr Ver­mö­gen best­möglich zu schützen und Erb­schaftss­teuern zu reduzieren.

Kon­flik­tlö­sung: Stre­it­igkeit­en im Zusam­men­hang mit der Ver­mö­gen­snach­folge sind nicht ungewöhn­lich. Ein Recht­san­walt kann Ihnen dabei helfen, mögliche Kon­flik­t­punk­te frühzeit­ig zu iden­ti­fizieren und Lösungsan­sätze zu entwick­eln. Im Falle von Stre­it­igkeit­en kön­nen sie als Medi­a­tor auftreten oder Sie vor Gericht vertreten, um Ihre Inter­essen zu schützen.

Aktu­al­ität und Anpas­sungs­fähigkeit: Die rechtlichen Rah­menbe­din­gun­gen und steuer­lichen Regelun­gen ändern sich regelmäßig. Ein Recht­san­walt hält sich über aktuelle Entwick­lun­gen auf dem Laufend­en und kann Ihre Nach­fol­ge­pla­nung entsprechend anpassen, um sicherzustellen, dass sie stets den aktuellen Anforderun­gen entspricht.

Die Ver­mö­gen­snach­folge ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass Ihr Ver­mö­gen in den richti­gen Hän­den liegt und Ihre Wün­sche erfüllt wer­den. Durch die Zusam­me­nar­beit mit einem erfahre­nen Recht­san­walt für Erbrecht kön­nen Sie die rechtlichen Fall­stricke umge­hen, rechtliche Sicher­heit gewährleis­ten und eine maßgeschnei­derte Strate­gie entwick­eln, um Ihre Ver­mö­gen­snach­folge opti­mal zu gestalten.

Was umfasst die Vermögensnachfolgeplanung alles?

Die Ver­mö­gen­snach­fol­ge­pla­nung umfasst ver­schiedene Aspek­te, die sich­er­stellen sollen, dass Ihr Ver­mö­gen gemäß Ihren Wün­schen und Zie­len an die näch­ste Gen­er­a­tion über­tra­gen wird. Hier sind einige wichtige Punk­te, die bei der Ver­mö­gen­snach­fol­ge­pla­nung berück­sichtigt wer­den sollten:

Tes­ta­ment oder Erb­ver­trag: Die Erstel­lung eines rechts­gülti­gen Tes­ta­ments oder Erb­ver­trags ist ein zen­traler Bestandteil der Ver­mö­gen­snach­fol­ge­pla­nung. Hier kön­nen Sie fes­tle­gen, wie Ihr Ver­mö­gen verteilt wer­den soll und welche Bedin­gun­gen gel­ten sollen.

Erb­folge: Die Bes­tim­mung der Erb­folge ist entschei­dend, um sicherzustellen, dass Ihr Ver­mö­gen gemäß Ihren Vorstel­lun­gen auf die richti­gen Erben über­tra­gen wird. Es kann notwendig sein, geset­zliche Regelun­gen zu berück­sichti­gen und indi­vidu­elle Ver­fü­gun­gen zu treffen.

Steuerop­ti­mierung: Die steuer­lichen Auswirkun­gen der Ver­mö­gen­süber­tra­gung soll­ten eben­falls berück­sichtigt wer­den. Hier kann eine strate­gis­che Pla­nung helfen, um die Steuer­last zu min­imieren und steuerop­ti­mierte Struk­turen wie Schenkun­gen, Stiftun­gen oder steuergün­stige Über­tra­gungswege zu nutzen.

Unternehmen­snach­folge: Wenn Sie ein Unternehmen besitzen, ist es wichtig, die Unternehmen­snach­folge sorgfältig zu pla­nen. Hier soll­ten Fra­gen der Nach­folge, der Geschäfts­führung und der Ver­mö­gen­süber­tra­gung inner­halb des Unternehmens gek­lärt werden.

Vor­sorgevoll­macht und Patien­ten­ver­fü­gung: Neben der reinen Ver­mö­gen­snach­folge ist es auch wichtig, Regelun­gen für den Fall ein­er eige­nen Hand­lung­sun­fähigkeit zu tre­f­fen. Eine Vor­sorgevoll­macht und eine Patien­ten­ver­fü­gung ermöglichen es Ihnen, im Voraus festzule­gen, wer Ihre rechtlichen und medi­zinis­chen Entschei­dun­gen tre­f­fen soll.

Famil­iäre Regelun­gen: Neben den rechtlichen und finanziellen Aspek­ten soll­ten auch famil­iäre und per­sön­liche Wün­sche und Bedürfnisse berück­sichtigt wer­den. Dies kann den Schutz von Fam­i­lien­mit­gliedern, die Weit­er­führung von Tra­di­tio­nen oder die Berück­sich­ti­gung indi­vidu­eller Anliegen umfassen.

Beratung und Unter­stützung: Bei der Ver­mö­gen­snach­fol­ge­pla­nung ist es rat­sam, sich von Experten wie Recht­san­wäl­ten, Steuer­ber­atern und ggf. auch Unternehmens­ber­atern unter­stützen zu lassen. Sie kön­nen Ihnen helfen, die rechtlichen, steuer­lichen und finanziellen Aspek­te zu ver­ste­hen und eine maßgeschnei­derte Strate­gie zu entwickeln.

Die Ver­mö­gen­snach­fol­ge­pla­nung ist ein kom­plex­er Prozess, der indi­vidu­ell gestal­tet wer­den sollte. Es ist rat­sam, frühzeit­ig mit der Pla­nung zu begin­nen und sich von Fach­leuten berat­en zu lassen, um sicherzustellen, dass Ihr Ver­mö­gen entsprechend Ihren Vorstel­lun­gen über­tra­gen wird und Ihre per­sön­lichen Ziele und Werte berück­sichtigt werden.

Welche Möglichkeiten der Steueroptimierung stehen bei der Vermögensübertragung zur Verfügung?

Bei der Ver­mö­gen­süber­tra­gung ste­hen Ihnen ver­schiedene Möglichkeit­en der Steuerop­ti­mierung zur Ver­fü­gung. Es ist wichtig anzumerken, dass Steuerge­set­ze von Land zu Land unter­schiedlich sind und sich im Laufe der Zeit ändern kön­nen. Es ist daher rat­sam, einen Steuer­ber­ater oder Fachan­walt für Steuer­recht zu kon­sul­tieren, um eine maßgeschnei­derte Beratung entsprechend Ihrer indi­vidu­ellen Sit­u­a­tion zu erhal­ten. Den­noch möchte ich Ihnen einige all­ge­meine Möglichkeit­en der Steuerop­ti­mierung vorstellen:

Schenkungss­teuer: Durch Schenkun­gen kön­nen Sie Ver­mö­genswerte bere­its zu Lebzeit­en an Ihre Nachkom­men über­tra­gen. Je nach Gerichts­barkeit und Frei­be­trä­gen kön­nen Schenkun­gen steuer­liche Vorteile bieten. Über­prüfen Sie die gel­tenden Schenkungss­teuerge­set­ze und ‑frei­be­träge in Ihrem Land, um die best­möglichen Optio­nen für Ihre Ver­mö­gen­süber­tra­gung zu nutzen.

Erb­schaftss­teuer: Eine frühzeit­ige und gut durch­dachte Nach­lass­pla­nung kann helfen, die Erb­schaftss­teuer­be­las­tung zu min­imieren. Hier­bei kön­nen ver­schiedene Strate­gien wie die Nutzung von Frei­be­trä­gen, die Aufteilung des Ver­mö­gens auf mehrere Erben, die Ver­wen­dung von Trusts oder die Verteilung des Ver­mö­gens über mehrere Jahre in Betra­cht gezo­gen werden.

Steuerop­ti­mierte Über­tra­gungsstruk­turen: Je nach Umfang und Art des Ver­mö­gens kön­nen spezielle Über­tra­gungsstruk­turen wie Fam­i­lien­s­tiftun­gen, Hold­ingge­sellschaften oder Trusts in Erwä­gung gezo­gen wer­den, um Steuer­vorteile zu erzie­len. Diese Struk­turen kön­nen Ihnen dabei helfen, Ver­mö­genswerte zu schützen, eine steuer­liche Opti­mierung zu erre­ichen und gle­ichzeit­ig die Kon­trolle über das Ver­mö­gen beizubehalten.

Steuer­liche Begün­s­ti­gun­gen für bes­timmte Ver­mö­genswerte: In eini­gen Län­dern gibt es steuer­liche Begün­s­ti­gun­gen für bes­timmte Ver­mö­genswerte wie land­wirtschaftlich­es Eigen­tum, Denkmäler oder kul­turelle Güter. Über­prüfen Sie die Möglichkeit­en zur Nutzung solch­er Begün­s­ti­gun­gen, um Steuer­vorteile bei der Über­tra­gung von Ver­mö­genswerten zu erzielen.

Inter­na­tionale Steuer­pla­nung: Wenn Sie Ver­mö­genswerte in ver­schiede­nen Län­dern besitzen oder mehrere Staats­bürg­er­schaften haben, kann eine sorgfältige inter­na­tionale Steuer­pla­nung helfen, steuer­liche Vorteile zu nutzen und Dop­pelbesteuerung zu ver­mei­den. Hier­bei soll­ten Sie die steuer­lichen Regelun­gen der beteiligten Län­der genau prüfen und gegebe­nen­falls eine pro­fes­sionelle Beratung in Anspruch nehmen.

Diese Punk­te dienen lediglich als all­ge­meine Hin­weise und kön­nen je nach indi­vidu­eller Sit­u­a­tion vari­ieren. Es ist wichtig, sich rechtzeit­ig und umfassend berat­en zu lassen, um die für Sie opti­malen Steuerop­ti­mierungsmöglichkeit­en bei der Ver­mö­gen­süber­tra­gung zu nutzen.

Wie kann die Vermögensnachfolge geplant werden, um gleichzeitig Ihre persönlichen und finanziellen Ziele zu erreichen?

Die Pla­nung Ihrer Ver­mö­gen­snach­folge ist ein wichtiger Schritt, um Ihre per­sön­lichen und finanziellen Ziele zu erre­ichen. Hier sind einige Schritte, die Ihnen helfen kön­nen, Ihre Ver­mö­gen­snach­folge zu pla­nen und Ihre Ziele zu erreichen:

Definieren Sie Ihre Ziele: Über­legen Sie, welche per­sön­lichen und finanziellen Ziele Sie bei der Ver­mö­gen­snach­folge erre­ichen möcht­en. Möcht­en Sie sich­er­stellen, dass Ihre Fam­i­lie abgesichert ist? Wollen Sie phil­an­thropis­che Pro­jek­te unter­stützen? Leg­en Sie Ihre Ziele fest, um Ihre Pla­nung darauf auszurichten.

Bestand­sauf­nahme des Ver­mö­gens: Machen Sie eine genaue Bestand­sauf­nahme Ihres Ver­mö­gens, ein­schließlich Immo­bilien, Investi­tio­nen, Ver­sicherun­gen, Unternehmen und anderen Ver­mö­genswerten. Bew­er­tun­gen kön­nen Ihnen helfen, den aktuellen Wert zu ermit­teln und Ihre Pla­nung entsprechend anzupassen.

Berück­sichti­gen Sie steuer­liche Aspek­te: Beacht­en Sie steuer­liche Auswirkun­gen bei der Ver­mö­gen­snach­folge. Informieren Sie sich über gel­tende Erb­schafts- und Schenkungss­teuern sowie etwaige Steuervergün­s­ti­gun­gen oder Frei­be­träge. Kon­sul­tieren Sie einen Steuer­ber­ater, um die steuer­lichen Auswirkun­gen zu ver­ste­hen und zu optimieren.

Erstellen Sie ein Tes­ta­ment oder eine Nach­lassvere­in­barung: Ein Tes­ta­ment oder eine Nach­lassvere­in­barung ist ein rechtlich­es Doku­ment, das fes­tlegt, wie Ihr Ver­mö­gen verteilt wer­den soll. Beziehen Sie Ihre per­sön­lichen und finanziellen Ziele in dieses Doku­ment ein und stellen Sie sich­er, dass es Ihren Wün­schen und rechtlichen Anforderun­gen entspricht. Ein Fachan­walt für Erbrecht kann Sie bei der Erstel­lung unterstützen.

Betra­cht­en Sie ver­schiedene Über­tra­gung­sop­tio­nen: Unter­suchen Sie ver­schiedene Möglichkeit­en der Ver­mö­gen­süber­tra­gung, wie beispiel­sweise Schenkun­gen zu Lebzeit­en, Errich­tung ein­er Fam­i­lien­s­tiftung oder Ver­wen­dung von Trusts. Diese Optio­nen kön­nen Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erre­ichen und gle­ichzeit­ig steuer­liche und rechtliche Vorteile zu nutzen.

Berück­sichti­gen Sie die Bedürfnisse und Fähigkeit­en Ihrer Erben: Denken Sie darüber nach, wie Ihre Erben das Ver­mö­gen ver­wal­ten und nutzen wer­den. Berück­sichti­gen Sie ihre indi­vidu­ellen Bedürfnisse, finanziellen Fähigkeit­en und Inter­essen. Eine angemessene finanzielle Bil­dung und Vor­bere­itung der näch­sten Gen­er­a­tion kann ihnen helfen, mit dem Ver­mö­gen ver­ant­wor­tungsvoll umzugehen.

Regelmäßige Aktu­al­isierung: Über­prüfen und aktu­al­isieren Sie Ihre Ver­mö­gen­snach­fol­ge­pla­nung regelmäßig. Verän­derun­gen in Ihrer Fam­i­lie, Geset­zesän­derun­gen oder wirtschaftliche Umstände kön­nen eine Anpas­sung erfordern. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und passen Sie Ihre Pla­nung bei Bedarf an.

Es ist rat­sam, einen Fachan­walt für Erbrecht oder einen Ver­mö­gen­s­plan­er zu kon­sul­tieren, der Sie bei der Ver­mö­gen­snach­fol­ge­pla­nung unter­stützt und Ihre per­sön­lichen und finanziellen Ziele berück­sichtigt. Eine indi­vidu­elle Beratung kann Ihnen helfen, eine maßgeschnei­derte Strate­gie zu erstellen.

Super fre­undlich­er Anwalt, sehr nah­bar, ver­ständliche Kom­mu­nika­tion. Hat mir gut geholfen. Dankeschön!
Kim
Kim 
22 Sep­tem­ber 2022
Man wird über die Recht­slage sehr gut aufgek­lärt und fühlt sich sehr willkom­men. Top!
Bernd Hartmann
Bernd Hartmann 
23 Jan­u­ar 2021
Ich kann keine neg­a­tiv­en Punk­te aufweisen, was man sucht, find­et man hier zu 100%. Immer wieder gerne!
Maria Wolter
Maria Wolter 
22 Jan­u­ar 2021
Herr Knoll braucht wenig Zeit um die ganze Sit­u­a­tion zu ver­ste­hen und beste Hil­fe zu leis­ten. Ein sehr guter Anwalt!
Martin Zecker
Mar­tin Zecker 
22 Jan­u­ar 2021
Ich möchte mich auf diese Weise bedanken. Herr Knoll ist äußerst sym­pa­thisch und auch sehr pro­fes­sionell. Volle 5 Sterne!
Gustav Schwarz
Gus­tav Schwarz 
21 Jan­u­ar 2021

Vor­sorgevoll­macht

Tes­ta­ments­gestall­tung

Ehe­gat­tener­brecht

Auseinan­der­set­zung

Behin­der­ten­tes­ta­ment

Selbstgenutztes Familienheim

Das gemein­schaftliche Tes­ta­ment  mehr

Erstberatung Erbausschlagung

Steuer­liche Opti­mierung durch die Fam­i­lien­s­tiftung mehr

Erstberatung Erbrecht

Vor­be­halt­snießbrauch als steuer­liche Opti­mierung  mehr

Fam­i­lien­s­tiftung

Ver­fü­gung zu Lebzeiten

Unternehmen­snach­folge

Hofüber­gabe

Selbstgenutztes Familienheim

Verzicht auf auf die Hofabfind­ung mehr

Betriebspachtvertrag prüfen

Pflicht­teil­sansprüche im Höfer­echt mehr

Erstberatung Erbrecht

Bauland als Hofabfind­ung für weichende Erben  mehr

Pflicht­teilsergänzung

Pflicht­teil Ehegatte

Pflicht­teilsver­mei­dung

Unternehmen­snach­folge

Enter­bung

Anwalt Pflicht­teil

Selbstgenutztes Familienheim

Das gemein­schaftliche Tes­ta­ment  mehr

Erstberatung Erbausschlagung

Steuer­liche Opti­mierung durch die Fam­i­lien­s­tiftung mehr

Erstberatung Erbrecht

Vor­be­halt­snießbrauch als steuer­liche Opti­mierung  mehr

Hofeigen­schaft

Nach­abfind­ung

Hofzuge­hörigkeit

Hofüber­gabe

Selbstgenutztes Familienheim

Verzicht auf auf die Hofabfind­ung mehr

Betriebspachtvertrag prüfen

Pflicht­teil­sansprüche im Höfer­echt mehr

Erstberatung Erbrecht

Bauland als Hofabfind­ung für weichende Erben  mehr